4. lebenswoche Adriatic Sea Litter

Dieses Mal bin ich etwas früher dran, mit den News in der nächsten Lebenswoche.....Heute war mit irgendwie mittags nach einer Veränderung. Darum stellte ich schonmal unser Esszimmer um, um den Welpenauslauf in unserer Lebensmitte zu gestalten. Ich bin total Happy, dass wir im Wohnzimmer so viel Platz haben und die Kleinen nicht nur in Ihrem Welpenzimmer wohnen müssen. So ist eine richtig gute Prägung möglich und ich freue mich schon riesig, wenn die Rasselbande ab nächster Woche tagsüber dort mit mir verbringen können. Nachts möchte ich weiterhin mit den Kleinen im Welpenzimmer schlafen und diesen Raum zukünftig als Ruhezone für Schlafen und Pausen nutzen.

1664648003043.jpg
IMG_20221004_085214.jpg

Ja...unser einziges Mädchen! Da guckt aber eine schon ganz genau aus der Kiste. Wir sind sehr gespannt auf Ihre Entwicklung und für den Moment gefällt sie uns wirklich gut. Sehr harmonisch die kleine Maus. 

Diese Woche gab es nun endlich ein paar Bändchen. Außeinanderhalten lassen sich die Kleinen ja problemlos....lediglich die Gewöhnung an die Bändchen war mir nun wichtig und darum gab es diese Woche für jeden ein kleines Halsbändchen. Tatsächlich fanden die Zwerge es doch ziemlich blöd und das Geschrei war den ersten halben Tag garnicht so klein.....Nun jedoch beruhigte sich die Aufregung und das Kratzen sehr schnell und schon am selben Abend war es ganz unproblematisch und in Ordnung. 

In der Wurfkiste ist inzwischen schon richtig Bewegung. Alle Welpen stiefeln umher und zeigen schon die ersten Spielereien und Raufereien. Der ein oder andere entpuppt sich als überdurchschnittlich mutig, während der andere sich etwas im Hintergrund hält. Für  mich beginnt nun die absolut scchönste Zeit. Ich könnte den ganzen Tag beobachen und es ist einfach super schön die ganze Entwicklung der Babys so aktiv mitzuerleben.

To play, press and hold the enter key. To stop, release the enter key.

press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom
press to zoom

Nun möchte ich euch von meinem persönlichem Wow Moment in dieser Woche erzählen. Nachdem alle Welpen nun auch mutig aus der Wurfkiste herauskommen durfte auch unsere Bloom endlich die ersten Kontakte knüpfen. Seid Anfang an ist sie wirklich sehr interessiert an den Welpen und hofft täglich, dass sie ins Zimmer herein kommen darf. Tatsächlich machte ich mir darüber sehr viele Gedanken, da unsere Bloom nicht gerade die zartfühlendste Hündin im Rudel ist und mir war von Anfang an klar....bei Ihr muss ich  wirklich aufpassen, dass sie mit den Kleinen aufgrund ihrer Tolpatschigheit nicht zu stürmisch ist und es nicht gefährlich wird solang die Zwerge eben noch so klein sind.

ICH HABE MICH KOMPLETT GETÄUSCHT! Ich erkenne diese Hündin nicht wieder.....So zartfühlend, vorsichtig und fürsorglich ....Ich bekomme immer noch Gänsehaut und freue mich so wahnsinnig, wie sie mit der Rasselbande umgeht. Alle Welpen zeigen wahnsinniges Interesse an Ihr und sie ist so herzig und tolerant. Ich glaube es ist ein großer Schritt in die richtige Richtung für Bloom Ihre Entwicklung und tut ihr richtig gut!

IMG_20221004_105958.jpg
IMG_20221004_110047.jpg

Ich musste diesen Moment einfach festhalten und wollte es unbedingt mit euch teilen!

Ja und Ihr merkt schon...diese Woche war echt schon einiges los zum Berichten, denn auch Auto sind wir gefahren! Es klappte wirklich meega gut! Ich bin begeistert.....Kein Geschrei, kein Erbrechen super entspannt und wir werden es definitiv jetzt immer wieder, ganz entspannt wiederholen. Die Box, in der wir momentan fahren ist im Übrigen sehr beliebt und wird auch im Haus gerne als kuscheligen Rückzugsort verwendet.

IMG_20221006_192017.jpg
IMG_20221006_104747.jpg
IMG_20221006_192045.jpg